Class Central is learner-supported. When you buy through links on our site, we may earn an affiliate commission.

Google Cloud

Architecting with Google Kubernetes Engine: Production auf Deutsch

Google Cloud and Google via Coursera

Overview

Der Kurs ist Teil einer Spezialisierung zum Erstellen effizienter Computing-Infrastrukturen mit Kubernetes und GKE. In dieser Spezialisierung erhalten die Teilnehmer eine Einführung, wie sie containerisierte Anwendungen in GKE und den anderen Diensten der Google Cloud Platform bereitstellen und verwalten. In Präsentationen, Demos und praxisorientierten Labs lernen Sie Lösungselemente kennen und bereitstellen. Dazu gehören Infrastrukturkomponenten wie Pods, Container, Deployments und Dienste sowie Netzwerke und Anwendungsdienste. Außerdem wird auf praktische Lösungen wie Sicherheits- und Zugriffsverwaltung sowie Ressourcenverwaltung und -monitoring eingegangen.

In diesem Kurs – Architecting with Google Kubernetes Engine: Production – erfahren Sie mehr über Sicherheit in Kubernetes und Google Kubernetes Engine (GKE), Logging und Monitoring sowie die Verwendung von GCP-verwalteten Speicher- und Datenbankdiensten in GKE.

>>> Durch die Registrierung für diesen Kurs stimmen Sie den Nutzungsbedingungen von Qwiklabs zu, die Sie in den FAQ und unter folgendem Link finden: https://qwiklabs.com/terms_of_service

Syllabus

Einführung in den Kurs
-In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

Zugriffssteuerung und Sicherheit in Kubernetes und GKE
-In diesem Modul lernen Sie die Kubernetes-Authentifizierung und -Autorisierung kennen. Damit steuern Sie, wer welche Aktionen an Ressourcen in Ihren GKE-Clustern durchführen kann. Mit diesem Wissen können Sie dann Zugriffsrichtlinien erstellen, die die Sicherheit Ihres Clusters und Ihrer Anwendungen erhöhen.

GKE-Logging und -Monitoring
-In diesem Modul lernen Sie, wie Logging-Funktionen in Kubernetes implementiert werden und wie die Grundfunktionen durch Stackdriver in GKE erweitert werden können. Stackdriver ist ein von Google bereitgestelltes Paket mit Analysetools für Multi-Cloud-Ressourcen. Sie lernen außerdem, wie Sie die Kubernetes-Logs finden und prüfen, die von Ressourcen innerhalb Ihrer GKE-Cluster erzeugt wurden. Darüber hinaus erfahren Sie, wie sich Stackdriver zum Überwachen und Verwalten von Verfügbarkeit und Leistung der GCP-Ressourcen und der mit diesen Ressourcen erstellten Anwendungen einsetzen lässt. Sie lernen auch, wie Sie Stackdriver und Google BigQuery für die längerfristige Aufbewahrung und forensische Analyse von Logs verwenden und Prüfungen für den Zustand der von Ihnen ausgeführten Anwendungen erstellen.

GCP-verwaltete Speicherdienste mit GKE verwenden
- In diesem Modul erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile verwalteter Speicherlösungen gegenüber selbstverwaltetem containerbasiertem Speicher für Ihre Anwendungen. Sie identifizieren Cloud Storage-Anwendungsfälle für Anwendungen, die in einem Kubernetes-Cluster ausgeführt werden, und Sie erhalten einen Überblick über das Angebot an GCP-verwalteten Datenbankdiensten. Sie lernen, wie Sie den Cloud SQL-Proxy verwenden, um das Verbinden von Kubernetes-Anwendungen mit einem dieser Dienste – Cloud SQL – zu vereinfachen.

Taught by

Google Cloud Training

Related Courses

Reviews

Start your review of Architecting with Google Kubernetes Engine: Production auf Deutsch

Never Stop Learning!

Get personalized course recommendations, track subjects and courses with reminders, and more.

Sign up for free