Class Central is learner-supported. When you buy through links on our site, we may earn an affiliate commission.

openHPI

Programmieren mit Ruby

via openHPI

Overview

Ruby zeichnet sich durch eine elegante Syntax und einen Fokus auf intuitive Bedienung auf. Die Sprache verzichtet auf strikte Typisierung und setzt stattdessen auf dynamische Typisierung und das sogenannte Duck Typing. Ruby-Code wird von einem Interpreter direkt ausgeführt, muss also nicht kompiliert werden. Dadurch ist Ruby gut geeignet für kleine Skripte, die leicht geschrieben, getestet und ausgeführt werden können. Zugleich wurde aber auch die Software hinter einigen der größten Webseiten der Welt (z.B. GitHub, früher Twitter) mit Ruby programmiert.

Insbesondere im Hinblick auf die Konzepte der Objektorientierung hat Ruby viel zu bieten. Hier werden die Einflüsse anderer Sprachen wie Smalltalk (dem Vorreiter der objektorientierten Sprachen) sichtbar. Aber auch andere Paradigmen wie die funktionale Programmierung haben ihre Spuren hinterlassen.

In vielen Programmieraufgaben wird das Erlernte angewendet und gefestigt. Auch die Hausaufgaben und die Abschlussprüfung enthalten praktische Elemente.

Dieser Kurs richtet sich an Ruby-Einsteiger, die Lust haben, in die Tiefen dieser Programmiersprache einzusteigen. Kein Vorwissen ist notwendig. Erfahrung mit dem Programmieren in anderen Sprachen wird jedoch vorausgesetzt bzw. empfohlen. Die Code-Beispiele erfolgen grundlegende Englisch-Kenntnisse (schließlich sind auch die Schlüsselworte der Programmiersprache englisch).

Taught by

Franz Liedke and Jan Graichen

Related Courses

Reviews

Start your review of Programmieren mit Ruby

Never Stop Learning!

Get personalized course recommendations, track subjects and courses with reminders, and more.

Sign up for free