Class Central is learner-supported. When you buy through links on our site, we may earn an affiliate commission.

Google

Wireframes und Low-Fidelity-Prototypen Erstellen

Google via Coursera

Overview

Unlock Unlimited Opportunities: Get 50% Off Your First Month of Coursera Plus
„Wireframes und Low-Fidelity-Prototypen erstellen“ ist der dritte Kurs des Zertifikatsprogramms, mit dem Sie die nötigen Fähigkeiten erwerben, um sich für Einstiegspositionen im Bereich User Experience Design (UX-Design) zu bewerben. In diesem Kurs werden Sie damit fortfahren, eine mobile App für Ihr professionelles UX-Portfolio zu entwerfen. Sie beginnen mit dem Erstellen von Storyboards und machen sich mit den Grundlagen des Skizzierens vertraut. Anschließend erstellen Sie Wireframes auf Papier und digitale Wireframes mithilfe des Designtools Figma. Sie erstellen außerdem einen Prototyp aus Papier und einen digitalen Low-Fidelity-Prototyp in Figma. Der Kurs wird von aktuell von bei Google tätigen UX-Designschaffenden und UX-Forschenden geleitet. Bei praktischen Aktivitäten werden Sie reale UX-Designszenarien simulieren. Lernende, die die sieben Kurse dieses Zertifikatsprogramms absolvieren, können sich auf Einstiegspositionen im Bereich UX-Design bewerben. Nach Abschluss dieses Kurses können Sie: – eine Zielbeschreibung entwickeln. – zwei Arten von Storyboards erstellen: Big-Picture- und Close-up-Storyboards. – den Unterschied zwischen Low-Fidelity-Designs und High-Fidelity-Designs verstehen. – die Grundlagen des Skizzierens anwenden. – die Prinzipien der Informationsarchitektur zum Organisieren einer mobilen App anwenden. – Papier-Wireframes für das Design mobiler Apps entwickeln – digitale Wireframes im Designtool Figma entwickeln. – Prototypen aus Papier entwickeln, um Designs interaktiv zu gestalten. – einen Low-Fidelity-Prototyp in Figma entwerfen. – implizite Voreingenommenheit und irreführende Muster im Design erkennen. – an der Erstellung einer mobilen App weiterarbeiten, um sie in Ihr professionelles Portfolio aufzunehmen. Um diesen Kurs erfolgreich zu absolvieren, sollten Sie die beiden vorherigen Kurse dieses Zertifikatsprogramms abgeschlossen haben oder Nutzungsstudien durchführen können, um die Grundlage für die Erstellung von Empathy Maps, Personas, User Storys, User Journey Maps, Problembeschreibungen und Nutzenversprechen zu schaffen. Sie brauchen außerdem ein Blatt Papier und einen Stift.

Syllabus

  • Storyboarding und Wireframing
    • Willkommen in der Welt der Wireframes! Zunächst lernen Sie, wie Sie Forschungsergebnisse nutzen können, um die Ideenentwicklung während des Designprozesses zu verbessern. Als Nächstes erstellen Sie zwei Arten von Storyboards: Big-Picture- und Close-up-Storyboards. Anschließend zeichnen Sie Ihre ersten Wireframes und lernen die Vorteile von Wireframing kennen. Denken Sie daran, dass Sie zu diesem Zeitpunkt des Designprozesses zahlreiche Ideen für Designs haben sollten, die sich auf tatsächliche Anforderungen der Nutzenden beziehen. Diese Ideen sollten Sie präzisieren und Wireframing kann Ihnen dabei helfen.
  • Wireframes auf Papier und digital erstellen
    • In diesem Teil des Kurses erwarten sie zahlreiche Aktivitäten, in denen Sie Wireframes für eine mobile App erstellen. Zunächst zeichnen Sie mehrere Wireframes auf Papier. Anschließend wechseln Sie zu digitalen Wireframes im Designtool Figma. Dabei erfahren Sie sogar direkt von Figma, wie Sie das Tool optimal nutzen. Schließlich wenden Sie Gestaltprinzipien wie Ähnlichkeit, Nähe und gemeinsame Region auf Ihre Wireframes an
  • Low-Fidelity-Prototypen erstellen
    • Sie haben bereits die drei ersten Phasen des Designprozesses kennengelernt: Empathie aufbauen, Fokus definieren, Ideen entwickeln. Jetzt kommen wir zur vierten Phase des Designprozesses: Prototypen erstellen. Zunächst erstellen Sie einen Prototyp Ihrer mobilen App aus Papier. Anschließend gehen Sie zu einem digitalen Low-Fidelity-Prototyp in Figma über. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie potenzielle Voreingenommenheit in Ihren Designs erkennen und irreführende Muster umgehen können.

Taught by

Google Career Certificates

Reviews

Start your review of Wireframes und Low-Fidelity-Prototypen Erstellen

Never Stop Learning.

Get personalized course recommendations, track subjects and courses with reminders, and more.

Someone learning on their laptop while sitting on the floor.